Nexiga Logo

News/Events

Neugierig geworden? Schauen Sie
doch mal vorbei.

12.04.2018

Viva España, Viva Nexiga…

International geht es bei Nexiga nicht nur in Sachen Daten zu. Mit Eloy Alejandro Almazán Riballo (36) haben wir weiteren internationalen Zuwachs im Team Product Management bekommen – diesmal aus dem schönen España.

Mit Eloy verstärkt eine zweite Kraft seit dem 01. April 2018, neben Zachel Kengmo, als System Manager Engineer das Team Produktmanagement von Kai Hübner. Ausschließlich im Systembereich zu Hause kümmert er sich um die weitere Entwicklung unserer webbasierten GIS-Anwendung mit Schwerpunkt auf den LOCAL® Markanalyst online.

Eloy Almazan_Portrait_Es

Nach seinem Abschluss in 2010 an der E.T.S.I. de Montes de la Universidad Politécnica de Madrid als „Forstwirtschaft Ingenieur“, hat Eloy die berufliche Laufbahn im Bereich der Geoinformatik eingeschlagen, unter anderem machte er 2013 den Master of Science in GIS bei Esri.

Von 2011 -2017, als GIS-Fachkraft, in wissenschaftlichen Forschungsprojekten tätig –  kann er heute seine intensiv gewonnene Berufserfahrung, neben einem Jahr „Java-Exkurs“ als Entwickler in den Niederlanden (Security Matters, 2017 -2018), in vielfältiger Weise mit ins Team einbringen.

Der gebürtige Spanier ist verheiratet und hatte mit dem Beginn seiner ersten Deutschkenntnisse das primäre Ziel verfolgt, privat als auch beruflich, in Deutschland Fuß zu fassen. Nun hat er bei Nexiga sein Ziel erreicht. Wir hoffen, wir können seine „deutschen“ Erwartungen erfüllen und freuen uns auf seinen Spirit oder mit seinen Worten gesagt: Espíritu.

Se bienvenido Eloy!  

www.nexiga.com