News2019-12-18T15:18:11+01:00

Nexiga News

Seien Sie zu aktuellen Lösungen, Produkten, Zahlen und Fakten aus Unternehmen und Branche immer bestens informiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Kontaktlose Zustellung – Case Study Hermes

26/02/2021|

„Abstand halten“- Kontaktlose Paketzustellung beim ersten Zustellversuch haben neben Unabhängigkeit und Flexibilität den zusätzlichen Effekt, Zusteller und Kunden gesundheitlich zu schützen. Der Hermes Dienst sollte flächendeckend bekannter werden. Die Datenintelligenz von Nexiga sorgte für eine zielgerichtete Streuung affiner Haushalte.

Schulen im Datennetz – die 1a Datenbank

19/01/2021|

Es gibt gute Gründe zu wissen, wo sich Schulen genau befinden. Das macht die Planung an der ein oder anderen Stelle wesentlich einfacher. Die Nexiga Schuldatenbank erfasst sämtliche Bereiche des deutschen Bildungssystems. Mit über 300 zusätzlichen Merkmalen können weitere Informationen zu den Schulen und Bildungsstätte weiter vertieft werden. Infrastruktur und Breitbandverfügbarkeit sind hierbei nur zwei Beispiele.

„26 Landkreise sind aktuell mit Ladesäulen unterversorgt“

27/11/2020|

In einem kürzlich erschienenen Artikel im energate | messenger, bei dem es um den Ausbau der E-Ladeinfrastruktur in Deutschland geht, gab Norbert Stankus von Nexiga dem Fachmedium in Bezug auf den Versorgungsgrad einige Antworten. Die Energate GmbH, zählt zu den führenden Fachverlagen für die Energiebranche im deutschsprachigen Raum. Lesen Sie hier das komplette Interview.

„Score-Visualizer“ für b4p Zielgruppenscores

25/06/2020|

Jeder Mensch ist zwar einzigartig und hat individuelle Vorstellungen und Bedürfnisse, aber mit den richtigen Daten lassen sich Muster erkennen. Der „Score-Visualizer“ dient nicht nur der räumlichen Visualisierung eines Zielgruppenpotenzials, Sie können damit nahezu auf einen Blick erkennen, welche die herausragenden Eigenschaften ihrer definierten Zielgruppe sind.

MikroPLZ zerlegt 5-stellige PLZ in kleine homogene Einheiten

04/05/2020|

Die neue Geometrie umfasst in Deutschland durchschnittlich 450 Haushalte in feinräumige Gebiete. Nicht nur Nachbarschaften können dadurch besser abgebildet werden, auch Potenziale werden zielgerichteter ermittelt und verbindlicher ausgeschöpft. Ideal geeignet als detailiertes und segmentationsstarkes Analyseraster.

Weitere Fragen zu unseren Daten?

Sie interessieren sich für ein bestimmtes Datenmerkmal oder möchten gerne erfahren wie man sie für Analysen und mit unseren Systemen nutzen kann? Nutzen Sie dafür ganz unverbindlich das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Jetzt Kontakt aufnehmen!