Blog2019-03-13T08:55:14+00:00

Nexiga Blog

Lesen Sie Hintergrundberichte zu unseren Projekten und erfahren Sie alles über Geophänomene rund um Standorte, Zielgruppen und Gebietsflächen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

CO REACH 2016 – gestern und morgen

13/07/2016|Allgemein, Geomarketing, Markt & Trends, Zielgruppen|

Es ist und bleibt der Treffpunkt der Dialogmarketing-Experten. Die Verzahnung von klassischen und digitalen Werbekanälen ist nach wie vor Haupthema der Messe. 228 Marketing-Agenturen, Web-, Database-, Druck- und Logistikdienstleister konnte die Messe laut Veranstalter verzeichnen. 5.600 Fachbesuchern wurden aktuelle Trends wie Bewegtbild-Marketing, Virtual Reality – aber vor allem auch die klassischen Dialogthemen wie  Konzeption, Adressmanagement, Veredelung und Druck präsentiert.

Eine Frage der Kartenprojektion

07/07/2016|Geodaten, GIS, Maps|

Machen wir es kurz: Die Erde ist keine Scheibe, sondern hat eine kugelähnliche Gestalt. Das soll schon Pythagoras vor mehr als 2.500 Jahren vermutet haben. Für Kartographen war dies schon immer eine Herausforderung, schließlich muss man die Geographie auf der gekrümmten Erdoberfläche auf einer 2-dimensionalen Karte abbilden. Dies erfolgt mit Hilfe einer Kartenprojektion. Derartige Projektionen gibt es weltweit zuhauf, und jede hat ihre eigenen Besonderheiten. [...]

GeoPDF: Ein Hauch von GIS

28/06/2016|Geomarketing, GIS, Maps, Marktdaten|

PDF-Dokumente sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Format hat sich in unserer digitalen Welt etabliert. Mit einem GeoPDF kann man sich zudem ohne Einstiegshürden mit räumlichen Daten beschäftigen. Wesentliches Merkmal ist das Ein- und Ausblenden von Geoinformationen oder auch das Abrufen von Marktdaten durch Klick in die Karte. Dazu reicht der kostenlose Acrobat Reader, den ohnehin jeder installiert haben dürfte. [...]

Region ist nicht gleich Region

20/06/2016|Geodaten, Marktdaten, Raumstrukturen|

Regionalität ist derzeit schwer in Mode. Regionale Produkte, vor allem im Lebensmittelbereich, werden verstärkt nachgefragt. Und nun soll sogar ein regionales Webkaufhaus in Siegen starten. Die Region wird dabei oft gleichgesetzt mit einer Wirtschaftsregion, für die es aber auch keine einheitliche Definition gibt. Letztendlich ist die Abgrenzung von Raumstrukturen immer subjektiv. Wir haben den Versuch unternommen, einzelne Wirtschaftsregionen abzugrenzen. [...}

Bankstellen: Kontaktlos in Kassel

10/06/2016|Raumstrukturen, Standortplanung, Zielgruppen|

Applaus, Applaus: Kassel wird zur Girocard-City. Was das zu bedeuten hat? Nun, die Finanzbranche will digitales Bezahlen auf Basis der allseits bekannten Girocard testen. Irgendwie blöd, dass sich diese Bezeichnung noch nicht so durchgesetzt hat. Für die meisten Menschen ist sie immer noch die gute alte EC-Karte. Aber trotz neuer mobiler Bezahlmethoden ist man mit der Girocard an den klassischen Bankstellen gut aufgehoben. [...]

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie interessieren sich für unsere Leistungen und möchten gerne mehr erfahren? Das freut uns sehr. Nutzen Sie hierzu einfach und unverbindlich das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.