Nexiga Blog

40 Years of Location Intelligence
Die Nexiga Gebäudedaten Story

Alles rund ums Haus, das gibt es schon seit vier Jahrzehnten bei Nexiga. In den 80er Jahren war Nexiga – bzw. deren Vorgängergesellschaft – die erste und einzige in der neu entstandenen Geomarketing-Szene, die durch persönliche Vor-Ort-Begehung der alten Bundesrepublik die Wohnumfelder in Stadt und Land flächendeckend erfasst und kategorisiert hat. Enorm aufwändig war das, aber so entstand die Grundlage für die Daten- und Analysewelt unter dem Markennamen LOCAL®. Die Bebauung wurde kategorisiert nach Siedlungsform, Gebäudetyp und Gebäudealter. Zusatzinformationen, auch zum sozialen Status wurden erfasst, Wohnumfeldtypologien entwickelt. Eine Pionierleistung.

Haus

Es war einmal ein Haus..

Ab den 90er Jahren wurden diese Begehungen – dann natürlich für das wiedervereinigte Deutschland- regelmäßig wiederholt. Die Ergebnisse bilden noch heute die Grundlagen der LOCAL® – Hausdatenbank. Neun Merkmale ergeben die Basis: Gebäudealter, Bauweise, Gartenart und -größe, Gebäudetyp, Lage im Ort, Wohnlage, Straßenart, Gestaltung und Pflegezustand.

So innovativ wie die Begehungen damals waren, heute wäre das nicht mehr zeitgemäß. So helfen inzwischen vielfältige Kooperationen, amtliche und nichtamtliche Datenquellen und automatisierte Internet-Recherchen, die Gebäudedatenbasis zu aktualisieren und zu erweitern. Dabei ist sowohl die Erfassung von Neubauten und auch der postalischen und administrativen Änderungen als auch die Aktualisierung und Erweiterung des Datenportfolio wichtig.

Gebäudeinformationen

  • Gebäudeadresse

  • Gebäudekoordinate

  • Höhe des Hauses

  • Anzahl Etagen

  • Wohnfläche in m² ​

  • ​Gebäudevolumen in m³

  • Kompassausrichtung des Dachs in Grad​

  • Dachfläche in m²

  • Grundfläche des Hauses m²

  • Baujahrsklasse ​

  • Größe und Exklusivität ​

  • Gartenart und Gartengröße

  • Gebäudetyp ​

  • Gestaltungsart ​

  • Lage des Hauses ​

  • Allgemeiner Pflegezustand ​

  • Straßenart des Hauses

  • Qualität der Wohnlage

  • Wärmebedarf in KWH​

  • Alter der Heizanlage​

  • Heizungsleistung

  • Gas-Verfügbarkeit​

  • Solaranlage vorhanden/Leistung

Durch die Lizensierung und Auswertung von amtlichen Katasterdaten wurden in die Nexiga-Datenbasis umfangreiche Detailinformationen zu den Gebäuden eingepflegt. Dazu gehören die Grundfläche, die Gebäudehöhe, die Dachfläche und das Gebäudevolumen. Daraus abgeleitet wurden unter anderem die Anzahl der Etagen und die Wohnfläche.

Die Ausrichtung der Dächer ist z.B. ein wichtiges Merkmal, etwa im Hinblick auf die Eignung der Gebäude für Solaranlagen. Auch andere Infrastrukturmerkmale der Gebäude wurden flächendeckend erfasst, insbesondere die Breitbandverfügbarkeit.

Beispiele zu Einsatz und Nutzen

  • Energieeffizienz

    Ganz aktuell sind vor dem Hinblick auf den Klimawandel und die gegenwärtig explodierenden Energie-Preise Informationen zu Wärmebedarf in kWh, Heizungsart- und Heizungsleistung sowie Strombedarf von enormer Bedeutung.

  • Logistik

    Für Fragestellungen zur Verbesserung der Paketzustellung sind hausgenaue Adressen von Garagen und die Lage des Hauses ein für die Planung relevantes Merkmal.

  • Marketing & Targeting

    Kombinierte Informationen zur Gebäudenutzung wie gewerblich/privat oder Eigentum/Miete liefern vielfältige Ansätze für zielgerichtetes geographisches Marketing.

  • E-Mobility

    Bei der Ausbauplanung der Elektromobilität liefert Nexiga hausgenaue Adressen zu Garagen.

Mit unseren Lösungen beschreiben wir keine Personen, sondern ausschließlich geografische Koordinaten. Die Nexiga Gebäudedaten lassen keine Rückschlüsse auf persönlichen Daten zu.

Strikter Datenschutz gilt auch und ganz besonders für die Informationen in der Kategorie »Haus«. Datenschutzkonform wenden wir unpersonalisiert und damit anonym feinste Analyseraster an, um mehrere Haushalte zusammenzufassen. Personen, die sich dahinter verbergen, sind und bleiben uns und den Nutzern unserer Daten unbekannt.

Man sieht, Nexiga ist auch nach 40 Jahren auf der Höhe der Zeit. Nexiga steht für 40 Jahre Innovation in Geomarketing und Location Intelligence.

Aktuelle Blogartikel

Home Office sucht Katze

Haustiere liegen im Trend, nicht zuletzt wegen der leidlichen Erfahrungen während der Pandemie in den letzten zwei Jahren. Insbesondere Katzen sind in den eigenen vier Wänden sprichwörtlich auf dem Vormarsch. Die deutsche Heimtierbranche ist schon längst ein Milliardenmarkt. Speziell hierfür hat Nexiga einen Affinitätsscore für den Besitz von Haustieren entwickelt, um Absatzchancen flächendeckend zu analysieren und zu bewerten. Die Zielgruppe ist in der Bevölkerung weit vertreten, in fast vier von zehn Haushalten geht es mitunter tierisch zu.