Nexiga Logo

Blog

In Sachen Geo & Marketing

3. September 2018

Von

eCommerce findet nicht nur online statt

Mit eCommerce – oder auch E-Commerce – wird allgemein der elektronische Handel bezeichnet, der über das Internet durchgeführt wird. Für den Consumer-Bereich kann man einfach von Onlineshopping sprechen. Für rein digitale Produkte wie das Streaming oder den Download von Musik oder Filmen bleibt der gesamte Warenaustausch digital. Doch viele Produkte müssen irgendwie im realen Leben zum Kunden, und hier kommt LOCAL Intelligence ins Spiel.

eCommerce und Kaufverhalten

Online dringt in Offline-Bereich vor

Manche Unternehmensmeldungen überraschen: So kam neulich die Nachricht, dass Amazon.com die Kinokette Landmark Theatres mit 50 Häusern übernehmen möchte. Wie Horizont.net berichtet, könnte Amazon damit „sein Nutzererlebnis in die analoge Welt transportieren“. Mit dem Erwerb der Biosupermarkt-Kette Whole Foods erfolgte bereits die Expansion in den stationären Einzelhandel, richtige Amazon-Buchläden gibt es ebenfalls schon.

Nike eröffnete kürzlich in Los Angeles einen Shop,  in dem die Produkte angeboten werden, die sich online in der Nachbarschaft am besten verkaufen. Fehlt nur noch, dass Netflix ein Kino eröffnet, in dem nur die Filme gezeigt werden, die im Umfeld am meisten gestreamt werden. Eigentlich ist dies Geomarketing pur!

Selbst Google plant einen Shop in Chicago, der vermutlich auch als wichtiges Marketinginstrument zur Kundenbindung dienen soll. Reale Erlebnisse vor Ort bleiben einprägsamer als reine Online-Aktivitäten. Die Lebensmittel-Supermarktkette Kroger, immerhin drittgrößter Einzelhändler der USA, testet aktuell einen Lieferservice mit selbstfahrenden Autos. Die Kunden bestellen über die Website oder per App, die Lieferung am gleichen oder nächsten Tag hat keinen Mindestbestellwert, kostet jedoch ein paar Dollar.

Früher kauften „Menschen bei Menschen“, so pauschal gilt dies nicht mehr. Der technische Fortschritt hilft, den eCommerce stärker in das Alltagsleben ebendieser Menschen zu integrieren, eine zunehmende Verzahnung der Online- mit der Offline-Welt ist zu beobachten.

Innovationstag zum Thema eCommerce

Unter dem Motto „Handeln(n) in einer digitalen Welt“ findet am 27.09.2018 in Köln unser Innovationstag statt: LOCAL Intelligence im eCommerce.

eCommerce Veranstaltung

Beispiel Online-Bestellungen: Bis zum Jahr 2020 wird ein Paketvolumen von bis zu 4 Mrd. Sendungen prognostiziert. Um dieses Aufkommen bewältigen und den Kunden zufriedenstellen zu können, werden immer mehr Daten verarbeitet und analysiert. Das Verständnis über bestehende und potenzielle Kunden muss verbessert werden. Als Konsequenz sind in allen Bereichen des eCommerce neue Technologien und Ansätze nötig.

Ob die gezielte Ansprache des Kunden über verschiedene Kanäle, die Verbesserung der Logistik oder Belieferung der letzten Meile – LOCAL Intelligence bringt die Customer Experience auf das nächste Level.

Kategorie: Geomarketing, Markt & Trends, Zielgruppen

Schlagwörter: , , ,

Geomarketing Blog