Nexiga Blog

dmexco 2019 – Trust in you

Vertrauen im Onlinemarketing – die erneute Challenge.

„Out of the Box…?“ Vertrauen passiert nicht auf Knopfdruck.

Das diesjährige Motto der dmexco „Trust in You“ in Köln stellte erneut Themen wie Datensicherheit und Datenhoheit in den Fokus. Datenschutz-Skandale, die z.B. Facebook wiederholt in Negativ-Schlagzeilen brachte, kamen auf die „Stage“, ebenso wie die fehlende Transparenz bei der Auslieferung von Onlinewerbung. Dass Browser wie Mozilla Firefox oder Apples Safari zudem ankündigen, immer mehr Cookies zu blockieren, verunsichert Teile der Branche.

Dieses Jahr eröffnete die dmexco erstmalig mit wenigern Ausstellern als zum Vorjahr. Grund zur Besorgnis? Jede Messe hat schließlich irgendwann ihren Zenit erreicht. Das positive Besucherbarometer lässt diesen Schluss aber nicht wirklich aufkommen, auch wenn derzeit von einer starken Konsolidierungsphase gesprochen wird, in der Firmen fusionieren. Insgesamt kann gesagt werden, Bühnen und Seminare waren gut besucht, die Hallen gefüllt. Ebenfalls erfreulich, der diesmal hohe Frauenanteil an Speakern.

Gewöhnungsbedürftig: die dmexco-App, denn ohne sie ging diesmal nichts. Ein wenig gewöhnungsbedürftig deshalb, da das Ticket auf dem Smartphone zur Pflicht wurde – keine Email, kein Print – aber jede Menge Zugriff auf die persönlichen Kontakte. Ganz und gar „smart“ eben. Ein großer Vertrauensbonus des Besuchers wird somit bereits schon vorausgesetzt. Für eine Onlinemesse aber eigentlich ja auch ein Muss. Wir wollen schließlich vorbereitet sein, auf den digitalen Alltag zwecks bargeldlosen Zahlens oder den neuen Disziplinen des „Next Level Data-Driven Advertisings“. Connecte sich wer kann, alles wird gut, alles wird einfacher – wenn da nur die DSGVO nicht wäre. Erste Urteile machen schon die Runde. Wie gut, dass Nexiga mit hochsensiblen Personendaten nichts zu tun hat und sich auf räumlichen Ebenen (Geodaten) bewegt.

Das Themenangebot der Messe war jedenfalls umfangreich, von Programmatic Advertising über Native Audio Advertising bis hin zu SEO oder Influencer Marketing, Machine Learning und Automatisierung, war wohl alles mit dabei, was die Bedeutung Onlinemarketing in sich trägt. Um die 1.000 Aussteller in vier Hallen boten dazu viel Raum.

Relevanz wird jedenfalls zum großen Stichwort der Digitalbranche und zeigt auf, dass Authenzität, Transparenz und Werbewirkung mehr zum angestrebten „Customer Trust“ beitragen könnte. Wie sich also das Tracking um den digitalen Kunden weiter entwickeln wird bleibt spannend.

dmexco 2019 Aussteller-Statements

Das Datum für nächstes Jahr steht jedenfalls schon fest. Die dmexco wird am 23. – 24. September 2020 stattfinden.

Aktuelle Blogartikel

Paketkönig*innen am Rande der Republik

Es ist eine interessante Frage: In welchem der 401 Landkreise bzw. kreisfreien Städte gab es 2019 die meisten Paketbestellungen je Einwohner? Spontan würde man an Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München denken, vielleicht auch ein Landkreis mit dynamischer Bevölkerungsentwicklung in einem Speckgürtel drumherum. Doch weit gefehlt, der Top-Landkreis liegt am Rand der Republik. Überhaupt liegen 6 der Top 10-Kreise in einem eher ländlich geprägten Bundesland.

Einwählen statt einreisen – Esri UC 2020 diesmal ganz virtuell

Die größte Veranstaltung der GIS-Branche fand in diesem Jahr virtuell statt - Vortragsreden ohne Beifall, Netzwerken via Chatrooms, Kaffee aus der eigenen Kaffeemaschine... Mitte Juli fanden sich „wie jedes Jahr“ ca. 70.000 Firmen, Partner und GIS-Anwender aus mehr als 180 Ländern zum größten Event der Branche zusammen, der Esri User Conference – nur diesmal auf Abstand.

Points of Interest: „Distancing“ wie früher

In den letzten Monaten war viel die Rede von Distanzen, genauer vom "Social Distancing". Das sind die berühmten 1,5 bis 2 Meter Abstand zwischen bestimmten Personen in der Öffentlichkeit. Auch zu Beginn dieses Sommers ist dieses Thema leider immer noch allgegenwärtig. Derzeit fast unbemerkt wurde im Mai auch die 1000-Meter-Abstandsregel zu Windenergieanlagen (Windrädern) beschlossen. Klar ist: Distance matters! Und was macht hier Nexiga?

2020-07-30T08:29:14+02:0016/09/2019|Aktuelles, Allgemein, Markt & Trends, Zielgruppen|