Markt & Trends

Augenoptikkonzern sucht Online-Brillen

2019-02-15T16:01:48+00:0015/02/2019|Markt & Trends, Marktdaten, Standortplanung, Zielgruppen|

Der Optikkonzern EssilorLuxottica hat eine Auge auf das deutsche E-Commerce Unternehmen Brille24 geworfen. Dabei geht es um den Ausbau der digitalen Vertriebsaktivitäten, auch auf dem umkämpften deutschen Markt. Doch der Onlineumsatz in diesem Segment ist noch überschaubar. Als hätten wir es gewusst, hat unsere aktuelle Karte des Monats das Thema Kaufkraft für Augenoptik im Fokus.

Konsolidierung im stationären Buchhandel

2019-01-25T10:58:34+00:0024/01/2019|Geodaten, Markt & Trends, Marktdaten, Standortplanung, Zielgruppen|

Marktführer Thalia will das vor allem in Nordrhein-Westfalen vertretene Traditionsunternehmen Mayersche Buchhandlung übernehmen. Das Kundenerlebnis vor Ort soll mit neuen Konzepten ausgebaut werden, trotz bestenfalls stagnierenden oder leicht rückläufigen Umsätzen. Interessant: In einer deutschen Millionenstadt ist Thalia bisher noch nicht vertreten.

GIS Talk 2018 und was es darüber zu wissen gilt

2018-12-17T15:00:13+00:0022/11/2018|Allgemein, Geomarketing, GIS, Maps, Markt & Trends, Raumstrukturen|

Pünktlich zum internationalen GISDay kamen vergangene Woche über 1.000 GIS-Anwender und Experten vom 14. bis 15. November zur diesjährigen GIS Talk 2018 im World Conference Center Bonn zusammen. Zwei Tage lang drehte sich alles um die Anwendungsbereiche von Geoinformationssystemen und die Gestaltung unserer Zukunft mit Hilfe von Location Intelligence.

DIY – auch online mit dabei

2018-12-13T15:56:46+00:0009/11/2018|Markt & Trends, Standortplanung, Zielgruppen|

Die DIY-Branche („Do-it-yourself“), also Baumärkte, ist von Natur aus stark im stationären Handel. Schließlich können Farbeimer, Tapetenkleister und Sanitäranlagen am besten in den großen Warenhäusern eingekauft und direkt zur Baustelle transportiert werden. Doch der E-Commerce hält auch hier zunehmend Einzug. Eine deutsche Baumarktkette sieht sich in führender Position und möchte auch nicht mit Amazon kooperieren.

Mobile Payment – vor allem für Touristen

2018-12-05T11:21:40+00:0029/10/2018|Markt & Trends, Standortplanung, Zielgruppen|

Der Finanzdienstleister und DAX-Neuling Wirecard kooperiert mit der Juwelierkette Kraemer. Mobile Payment mit dem Smartphone sowie Zusatzdienste beim Online-Einkauf sollen das Wachstum kräftig ankurbeln. Als Zielgruppe für den Service stehen zunächst vor allem technik-affine Touristen aus Fernost im Fokus, vor allem aus China. Doch sind die Städte mit Juwelier Kraemer-Standorten auch bei Chinesen angesagt?

dmexco 2018 – persönlich, aber unpersonalisiert

2018-10-23T10:17:24+00:0018/09/2018|Allgemein, Markt & Trends, Marktdaten|

Über 1.000 Aussteller aus 40 Ländern, mehr als 550 Speaker und insgesamt rund 41.000 Fachbesucher? Könnte hinkommen. Verkehrschaos, lange Schlangen vor Tagungsräumen und Foodtrucks lassen jedenfalls keinen Zweifel aufkommen. DJs, Live-Podcasts und rege Konversation (nicht zu verwechseln mit Conversion) waren fester Bestandteil des gesamten Rahmenprogramms und sorgten auch nachhaltigen für einen akkustischen Eindruck.

Hilft E-Commerce dem Matratzenmarkt?

2018-10-23T10:20:24+00:0020/08/2018|Markt & Trends, Standortplanung, Zielgruppen|

Der Matratzenmarkt war bis vor einigen Jahren eine höchst stationäre Angelegenheit. Das gilt schließlich auch für das Kernprodukt selbst, fristen doch Matratzen in den Schlafzimmern jahrelang am gleichen Platz ihr Dasein. Doch auch diese Branche hat den E-Commerce für sich entdeckt, aber der stationäre Handel ist zumindest hier so schnell nicht gefährdet.

Esri UC 2018: Nexiga war live vor Ort

2018-10-23T10:21:07+00:0009/08/2018|GIS, Maps, Markt & Trends|

Es ist die weiteste Dienstreise für Nexiga: Vom 9. bis 13. Juli fand im kalifornischen San Diego erneut die Esri UC (User Conference) statt. Mit über 18.000 Teilnehmern, mehr als 1.000 Vorträgen und Workshops und über 300 Ausstellern ist dies die größte GIS-Konferenz weltweit. Teilnehmer aus der ganzen Welt reisten für dieses Event an und auch die Nexiga GmbH als Esri Partner war natürlich vor Ort live dabei.

Shoppingcenter im Portfolio

2018-10-23T10:23:08+00:0028/06/2018|Markt & Trends, Standortplanung, Zielgruppen|

Investments in Gewerbeimmobilien, so auch in Shoppingcenter, sind eine spannende Angelegenheit. Sie sind – wie alle Investitionen – immer auch eine Wette auf die Zukunft, und die ist in Zeiten von E-Commerce und Online-Shopping einmal mehr im Umbruch. Die Deutsche Euroshop hat in Deutschland 17 Einkaufstempel im Portfolio. Wir zeigen deren Standorte und rekonstruieren ihre Einzugsgebiete.