Laden...
Expansionsplanung Case-Study-Dennree2019-02-19T09:28:21+00:00

Der Case

Intelligenter Filialnetzausbau in kürzester Zeit

Das Bio-Segment stellt im Lebensmittelhandel einen stark wachsenden Markt dar – optimale Bedingungen für dennree. Die Unternehmensgruppe strebt nicht nur ein deutliches Wachstum an, sondern darüber hinaus die Marktführerschaft. Im Hinblick auf eine effektive Expansionsplanung sowie die Optimierung von Marktpositionierung und -anteil ist eine größtmögliche Markttransparenz daher unabdingbar.

Das bisher genutzte geografische Informationssystem konnte diesen hohen Anforderungen bezüglich Bedienungsfreundlichkeit sowie Flexibilität und Präzision jedoch nicht gerecht werden. Ziel dennrees war es daher, mit LOCAL® Marktanalyst eine völlig neue, individuelle Grundlage für zukünftige unternehmerische Entscheidungen zu schaffen.

Die Herausforderung

Schnelle und zuverlässige Standortbewertung

Im Rahmen der Expansion sind diverse Filialeröffnungen in einer relativ kurzen Zeitspanne geplant. Da dennree neben den unternehmenseigenen denn‘s Biomärkten als Großhändler diverse selbstständige Unternehmen sowie Händler beliefert, gilt es bei der Planung, zahlreiche Partnerstandorte zu berücksichtigen. Darüber hinaus müssen laufend sogenannte Whitespots, also „unbesetzte Gebiete“, sowie eingehende Immobilienangebote auf die Adresse genau geprüft werden. Auf diese Weise konnte das Unternehmen bereits aufwendige und kostenintensive Vor-Ort-Besichtigungen im ersten Schritt der Standortbeurteilung vermeiden.

Alle relevanten Informationen zu Zielgruppen, Potenzialen, Wettbewerb, eigenen Filialen und Filialeinzugsgebieten mussten also in einem übersichtlichen System zusammengeführt werden, das besonders feine Analysen und somit eine zuverlässige Bewertung vieler Standorte in kurzer Zeit erlaubt – sowohl in Deutschland als auch in Österreich.

dennree Biolebensmittel

Die dennree Gruppe, bestehend aus der dennree GmbH und dem Tochterunternehmen denn’s Biomarkt GmbH, vertreibt sowohl im Groß- als auch im Einzelhandel Biolebensmittel, Drogerieartikel und Naturkosmetik. Als Großhändler beliefert die dennree GmbH ausgehend von der Zentrale in Töpen sowie sieben weiteren Niederlassungen über 1.300 Naturkostfachgeschäfte in Deutschland, Österreich, Luxemburg, Südtirol und Italien. Das Sortiment umfasst über 12.000 Artikel.

Die dennree GmbH wurde 1974 gegründet. Der erste denn‘s Biomarkt wurde 2003 eröffnet. Derzeit (Stand: August 2016) gibt es 209 Märkte in Deutschland und 26 in Österreich. Mittlerweile beschäftigt die dennree Gruppe 4.600 Mitarbeiter, 280 davon sind junge Menschen in Ausbildung.

Die Umsetzung

Länderübergreifende Kombination von Kunden- und Marktdaten

Mit LOCAL® Marktanalyst Deutschland stellte Nexiga dennree ein flexibles, auf die unternehmenseigenen Bedürfnisse zugeschnittenes System zur Verfügung, das alle benötigten Funktionen zur Geocodierung, Standort- und Gebietsplanung sowie Berichtserstellung beinhaltet. Da es unternehmenszentral installiert wurde, kann es von mehreren Nutzern gleichzeitig bedient werden.

Für eine völlig neue Sichtweise in Sachen Standortbewertung und Expansionsplanung sorgte die Verknüpfung von internen Unternehmensdaten mit den LOCAL® Marktdaten aus Deutschland und Österreich: Informationen zu Umsätzen oder von Kundenkarten wurden mit diversen für dennree relevanten Merkmalen kombiniert, darunter Angaben zur Anzahl der Einwohner nach Altersgruppen, Haushaltsgrößen, Anzahl der Haushalte mit Konsumstil „Umwelt“, Kaufkraft und einzelhandelsrelevanten Kaufkraft (Summe in Mio., pro Einwohner, Index), Zentralität (Einzelhandelsdichte) sowie zahlreiche weitere Daten.

Das individuelle Nexiga Standort-Exposé liefert darüber hinaus Ergebnisse per Quick Shot: Es wurde von Nexiga individuell für dennree konzipiert, sodass genau die Informationen abrufbar sind, die das Unternehmen für fundierte strategische Entscheidungen in der Filialplanung benötigt. Hierzu gehören vor allem Auskünfte über mögliche Wettbewerber im Umfeld sowie zu Routing, Entfernungszonen, Erreichbarkeit und Lage des Standorts

Das Ergebnis

Verlässliche Datengrundlage für ein erfolgreiches Expansionscontrolling

Seit dem Einsatz von LOCAL® Marktanalyst und den Informationen aus dem LOCAL® Marktdatenportfolio kann dennree in der Expansionsplanung deutlich feinere und aussagekräftigere Analysen anfertigen als zuvor. Das System bietet eine verlässliche Datengrundlage für eine erfolgreiche Standortplanung; darüber hinaus können Zielgruppen und Marketingmaßnahmen besser analysiert und gesteuert werden.

In Verbindung mit den vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten im Hinblick auf Filialen und Standorte erhielt das Unternehmen auch zusätzliche Einblicke in die Bestandskundschaft. Die so gewonnenen Erkenntnisse lassen sich direkt auf neue Märkte und Kunden übertragen. Informationen zu Standorten, Kundendichte, Fahrtzeiten, räumlichen Portfolios oder Einzugsgebieten sorgen für die gewünschte Markttransparenz. Prüfungen vor Ort müssen dadurch nur noch bei Standorten mit sehr hohem Potenzial erfolgen. So können erhebliche zeitliche und finanzielle Ressourcen eingespart werden.

Dank der Umstellung auf LOCAL® Marktanalyst kann dennree die Umsatzschätzung verbessern, neue Methoden einsetzen und die Infrastruktur für weitere Lernprozesse über das Standortnetz in Deutschland und Österreich ausbauen. Aufgrund dieser positiven Entwicklung plant das Unternehmen, LOCAL® Marktanalyst und LOCAL® Marktdaten auch weiterhin einzusetzen, weitere Mit- arbeiter zu qualifizieren und das System individuell auszubauen.

Case Study Downloaden