Laden...
Immobilienmarkt Lösungen2019-08-28T15:59:08+02:00

Bauen Sie auf Big Data – mit den richtigen Analysen

Lage, Lage, Lage sagen die einen. Daten, Daten, Daten – sagen wir. Denn mit einer gezielten Datenanalyse gewinnen Immobilienmakler, Projektentwickler, Wohnungsbaugesellschaften und Investoren wertvolle Informationen über bestehende oder geplante Projekte und können so Objekte – und natürlich auch die Lagen – präzise beurteilen.

Die Daten, die Nexiga der Immobilienwirtschaft bietet, sind vielfältig, extrem hochwertig und aussagekräftig. Sie geben Aufschluss über Einzugsgebiete, Zielgruppen, Miet- und Kaufpreisstruktur, Kaufkraft im Umfeld, Wettbewerber, PoIs, Verkehr- und Passantenfrequenz und natürlich soziodemographische Details. Große Vorteile dank Big Data.

Mehr als die halbe Miete für Ihr Wachstum

  • Genauere Prognosen

  • Mehr Markttransparenz

  • Schnellere und komplexere Analysen

  • Schnellere und bessere Entscheidungen

  • Verbesserter Kundenservice

Immobilien suchen, finden und analysieren. Mit dem LOCAL® Marktanalyst online.

Verschaffen Sie sich schnelle Überblicke über Immobilienstandorte: mit dem webbasierten Geoinformationssystem Marktanalyst Online.

Jetzt kostenlos testen!

Immobilien-Standorte auf ihr Wettbewerbsumfeld prüfen.
Mit Deutschlands umfassender Filialistendatenbank.

Die Topshops-Datenbank beinhaltet aktuell rund 365.000 Einträge zu 800 Filialisten sowie ca. 146.000 Einträge zu 680 Marken aus weiteren 27 europäischen Ländern.

Immobilien-Standorte auf ihr Wettbewerbsumfeld prüfen.
Mit Deutschlands umfassender Filialistendatenbank.

Die Topshops-Datenbank beinhaltet aktuell rund 365.000 Einträge zu 800 Filialisten sowie ca. 146.000 Einträge zu 680 Marken aus weiteren 27 europäischen Ländern.

Handelsimmobilien auf Basis ihrer Energieeffizienz besser beurteilen.

Erfahren Sie wie Handelsimmobilien mit Informationen wie Stromverbrauch oder Verkaufsfläche für eine optimale Ausschöpfung genauer beurteilt werden können.

Zum Anwendungsbeispiel!

Das Fundament einer effizienten Bestandsverwaltung

Die Unterschiede von Städten und Gemeinden zeigen sich besonders in der Immobilienwirtschaft. Große Kaufpreis- und Mietunterschiede sind heute die Regel, die Lage ist das Kriterium Nummer eins.

Um Immobilien überall belastbar bewerten zu können, brauchen Sie deshalb eine Datenbasis mit hoher Qualität – und gezielte Informationen über Soziodemographie, Nahversorgung, Bildung, Entwicklung von Trendvierteln und vielem mehr.

Nur so können Wohnungsbaugesellschaften und Investoren herausfinden, welcher Miet- oder Kaufpreis gerechtfertigt ist und ihre Bestände effizient managen.

Nutzen Sie Nexiga als Grundstein Ihrer Analysen.

Nexiga - Immobilien Merkmale in 3D
Thomas Beissel
close slider

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Beissel

T: +49 (0)228 8496-201

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.